Wien als weltweit grรผnste Stadt ausgezeichnet!

๐–๐ข๐ž๐ง ๐ข๐ฌ๐ญ ๐ข๐ฆ ๐‘๐š๐ง๐ค๐ข๐ง๐  โ€ž๐“๐ก๐ž ๐–๐จ๐ซ๐ฅ๐’๐ฌ ๐Ÿ๐ŸŽ ๐†๐ซ๐ž๐ž๐ง๐ž๐ฌ๐ญ ๐‚๐ข๐ญ๐ข๐ž๐ฌ ๐Ÿ๐ŸŽ๐Ÿ๐ŸŽ“ ๐ณ๐ฎ๐ซ ๐ ๐ซรผ๐ง๐ฌ๐ญ๐ž๐ง ๐’๐ญ๐š๐๐ญ ๐๐ž๐ซ ๐–๐ž๐ฅ๐ญ ๐ ๐ž๐ครผ๐ซ๐ญ ๐ฐ๐จ๐ซ๐๐ž๐ง!

Auf Platz zwei schaffte es Mรผnchen, gefolgt von Berlin und Madrid. Fรผr das Ranking wurden mehr als 100 Stรคdte weltweit verglichen.
Gemeinderat Ernst Holzmann, Mitglied im Gemeinderatsausschuss – Umwelt und Wiener Stadtwerke, freut das ausgezeichnete Abschneiden unserer Stadt im Ranking sehr. โ€žFast die Hรคlfte der Wienerinnen und Wiener besitzt eine Jahreskarte fรผr die ร–ffis. Wien setzt hier einen besonderen Schwerpunkt auf den รถffentlichen Nahverkehr und ist Vorbild fรผr zahlreiche andere Metropolen. Die Lebensqualitรคt der Stadt sticht hier besonders hervor. Die zahlreichen Parks und das viele Grรผn in der Stadt sind ein wichtiges Gut in Zeiten des Klimawandels. Wien ist fรผr die Zukunft gut gerรผstetโ€œ, so Gemeinderat Ernst Holzmann.