Herzlichen Glückwunsch an den Verein „D‘nassn Füass“!

In meiner Onlinesprechstunde am 22. April habe ich angekündigt, als Signal des Miteinanders und der Solidarität in dieser herausfordernden Coronazeit, ein Netto-Monatsgehalt als Bezirksvorsteher-Stv. an ein Simmeringer Projekt zu spenden!

 

Bis 19. Mai gab es die Möglichkeit auf meiner Homepage darüber abzustimmen, welchem Projekt das Spendengeld zugute kommen soll.

Insgesamt wurden 1174 Stimmen abgegeben – der Votingsieger steht nun fest. Herzlichen Glückwunsch an den humanitären Geselligkeitsverein D nassn Füass der bereits seit 1921 in Simmering besteht und sich zum Ziel gesetzt hat, notleidenden Kindern, aber auch Familien, und Menschen mit besonderen Bedürfnissen zu helfen!

Weitere Informationen zum Verein findet ihr unter: http://m.d-nassn-fueass.at

#steinhartfürsimmering
#simmering