Politischer Abend zum Thema „Blackout“

 

Bezirksparteiobmann GR Rudi Kaske hat durch den politischen Abend geführt und die BesucherInnen konnten mit zwei fabelhaften Experten diskutieren. Der Geschäftsführer der Wiener Netze DI Gerhard Fida und Gemeinderat und Sicherheitssprecher der SPÖ Wien Mag. Marcus Schober haben Fragen wie „Wie kann man vorsorgen? Wie könnte ein längerfristiger und großflächiger Stromausfall entstehen? Welche möglichen Folgen hat ein Blackout für die Bevölkerung? Was macht den Haushalt krisensicher?“ profund beantwortet.

Wir haben uns über die vielen BesucherInnen sehr gefreut, die auch fleißig mitdiskutiert haben. Danke für den informativen Austausch!